Sprach-Chat direkt im Browser

Bisher war für die Teilnahme an den Voice-Over-IP-Runden in der charXchange immer ein Mumble-Client notwendig. Dank das Open-Source Projekts mumble-web könnt ihr jetzt direkt in eurem Web Browser an Online-Runden teilnehmen. Das verkleinert nicht nur die Einstiegshürde sondern dürfte auch Nutzern hinter einer restriktiven Firewall helfen.

Schon seit mehreren Monaten wird für jede in der charXchange angelegte Sitzung ein Kanal auf unserem Mumble-Server angelegt. Eingeweihte Nutzer konnten sich dann mit dem Mumble-Server verbinden und dem Kanal beitreten. Alles, was in diesem Sitzungs-Kanal geschrieben wurde, ist auch gleich im Log der Sitzung gelandet. Wenn die Nutzer im Mumble ihren "Kommentar" richtig gesetzt hatten, wurden die Textbeiträge im Log auch gleich mit dem Avatar und Namen des Nutzers bzw. dem ausgewählten Charakter angezeigt.

Das war schon ziemlich cool, aber alle Spieler mussten dafür doch einige Schritte bewältigen:

  1. Einen Mumble-Client installieren.
  2. Die Verbindung zum Mumble-Server einrichten.
  3. Den Nutzer-Kommentar zur Zuordnung zwischen Mumble-Nutzer und Spieler bzw. Charakter richtig setzen.
  4. Den Sitzungs-Kanal betreten.

Die ersten beiden Schritte nimmt einem "mumble-web" direkt ab. Für die letzten beiden Schritte mussten wir "mumble-web" geringfügig anpassen.

So geht's

15 Minuten vor der Sitzung sollte die charXchange automatisch den Kanal auf dem Mumble-Server anlegen. Falls das mal nicht klappen sollte, dann der Organisator der Sitzung diesen Schritt auch manuell auslösen.

Auf der Sitzungs-Seite, also dem Forum-Beitrag mit dem die Sitzung angekündigt wurde und an dem Ihr angeben konntet, ob ihr teilnehmt, findet ihr ganz oben nun nicht mehr nur den Link zur Skizze (die auch das Live-Log beinhaltet), sondern auch einen Link Sitzung beitreten. Dort könnt ihr dann auswählen, ob Ihr als Spieler oder als einer der Charaktere teilnehmen wollt. Spielleiter werden wahrscheinlich als sie selber und alle anderen als ihre jeweiligen Charaktere teilnehmen.

Achtung

Das Feature ist, wie viele Features der charXchange, noch in einem experimentellem Stadium. Wir haben den Sprach-Chat nur grob und nicht unter "echten" Bedingungen getestet. Dafür haben wir ja Euch. ;-)

"mumble-web" scheint im Moment nicht in Chrome zu funktionieren. Bitte benutzt Firefox, wenn ihr den Sprach-Chat im Browser testet.

Wenn Ihr Fehler bemerkt, zögert bitte nicht, uns zu kontaktieren.


Southpark style Bob 2018-12-02 20:13:45 UTC